( wird geladen... )


Vermarktungsbeispiel: Pressebilder Service

Der Pressebilder Service von tauxess Ltd. bietet Zeitungsverlagen und Inhabern von digitalen Bildrechten die Möglichkeit mit eigenem Fotomaterial Kunden einen erweiterten Service zu bieten und zusätzliche Einnahmequellen zu erschließen. Die Einsatzmöglichkeiten des Pressebilder Service erstrecken sich von der Bestellabwicklung über ein eigenes oder angeschlossenes Callcenter bis hin zum einfachen Einbinden des Service in die eigene Homepage für die „Selbstbestellung“ von Kunden. Die Ganzheitlichkeit des Services macht ihn einmalig. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die differenzierten Möglichkeiten am Beispiel der Ruhr Nachrichten. 

Die Sortierung der Bilder erfolgt nach Ihren Wünschen. Eine Ordnerstruktur die wir mit Ihnen zusammen festlegen ermöglicht eine einfache Navigation für Ihre Kunden (2. Abbildung: Übersicht der Fotoalben, hier nach Lokalausgaben). So ist jedes Bild dort, wo Sie es wünschen. Der Presse-Bilderservice wird als Frame in Ihre Homepage eingepasst. Somit entfallen sämtliche technischen Anpassungen für Sie. Der Service konkurriert nicht mit Ihren möglicherweise bereits bestehenden Bildarchiven, sondern kann und sollte parallel angeboten werden.

Nach Auswahl eines Bildordners (hier: Lokalausgabe Dortmund Stadt) wird der User auf eine Übersicht der Tagesausgaben geleitet. Hier entscheidet er sich für eine Ausgabe.

Auswahl Tagesausgabe

Die Ablage der Bilder in die verschiedenen Ordner erfolgt automatisch anhand des Bildnamens. Gleichwohl ist für den User die Möglichkeit gegeben, sich alle Bilder anzeigen zu lassen. So hat er verschiedene Möglichkeiten zu seinem gewünschten Bild zu kommen.

Der Klick auf eine Tagesübersicht führt den User auf die Bildübersicht des einzelnen Tages. Hier werden ihm immer 12 Bilder in der Übersicht dargestellt.

Tagesbildübersicht Ruhrnachrichten – Lokalausgabe Dortmund Stadt

Mit Klick auf ein Bild kann der User hier nun zur Großansicht der Bilder wechseln und eine Slideshow mit verschiedenen technischen Optionen starten. So ist es möglich unterschiedliche Überblend-Effekte zu nutzen, die Slideshow-Geschwindigkeit einzustellen und per „Hand“ vor und zurück „zu zappen“. Die Einblendung des Zeitungsnamens und eines Wasserzeichen auf den Bildern schreckt vor unberechtigtem Download ab.

Slideshow Ruhrnachrichten – Bildordner Dortmund Stadt

Bestellauswahl: Format, Preis

Nachdem der User „jetzt bestellen“ geklickt hat öffnet sich ein zusätzliches Fenster, das ihm die Möglichkeit der Bildgrößen-Auswahl gibt. Die Variabilität des Presse-Bilderservice gibt Ihnen als Anbieter die Möglichkeit verschiedene Formatgrößen anzubieten. Des Weiteren stimmen wir zusammen mit Ihnen die Preisgestaltung ab. Mouseover-Hilfetexte machen den Service selbst für ungeübte Nutzer einfach und unkompliziert.

Bestellübersicht nach Bildauswahl

In der Bestellübersicht kann die Stückzahl nochmals verändert werden. Eine Auflistung der gewünschten Bestellung, Größen und Preise verschafft Ihrem Kunden eine übersichtliche Darstellung des auszulösenden Auftrages. Im Anschluss erfolgt die Eingabe der Lieferdaten und die Bestellbestätigung.

Lieferdateneingabe nach Bildauswahl

Die Bestellung wird i.d.R. innerhalb von 1-2 Werktagen in Ihrem Namen durch einen „angeschlossenen“, renommierten Fotoentwicklungs-Service ausgeführt. Für eine Bestellung ist die Anmeldung des Users an den Service nicht erforderlich (aber möglich), da die Bestellung nur mit Abgabe der vollständigen Besteller-Daten erfolgen kann.

Für Sie als Anbieter halten wir tagesaktuell ausführliche Statistiken zum Download bereit. 

So behalten Sie jederzeit den Überblick über die Aktivitäten Ihrer Kunden. Sollten Sie bereits ein Kundenbindungsprogramm im Einsatz haben, so können Sie auch mit dem Presse-Bilderservice Ihren Abokunden einen preislichen Vorteil durch die Möglichkeit der Eingabe z.B. der Kundennummer innerhalb des Bestellvorganges bieten.

tagesaktuelle Bestellübersicht in auswertbarer Form

Für alle Fragen und Ihr persönliches Angebot stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihre direkten Anspechpartner:

Thomas M. Maretschek >>>

Alexander Brämigk >>>